Ökumene

   

Ökumenischer Arbeitskreis


LogoZum Ökumenische Arbeitskreis der Gemeinden um das Mühlburger Tor zählen interessierte Gemeindeglieder folgender Gemeinden:

 

Neben der regelmäßigen Zusammenkünfte des Arbeitskreises gibt es alljährlich folgende ökumenischen Gottesdienste:

  • zum Bibelsonntag
  • am Pfingstmontag
  • für Menschen in Trennung und Scheidung
  • für Verkehrsopfer

Darüber hinaus feiern wir gemeinsame Passions- und Adventsvespern.

Während der Fasten- und Passionszeit werden das "Ökumenische Bibelfrühstück" und das "Ökumenische Fastenessen" von allen vier Gemeinden gemeinsam durchgeführt.

Ökumenisches Bibelfrühstück

Jedes Frühjahr treffen sich interessierte Gemeindeglieder an drei Samstagen von 8.45 bis 11.00 Uhr im Gemeindesaal des Albert-Schweitzer-Gemeindezentrums (Reinhold-Frank-Str. 48a): Der Ökumenische Arbeitskreis bietet preisgünstig ein schmackhaftes Frühstück an; im Anschluss daran findet ein Austausch über die zur Bibelwoche ausgewählten Texte statt.

Termine 2017

  • 18. Februar
 

Pfarrer Nikolaus Bachtler
(Alt-katholische Gemeinde)

  • 04. März

 

Pastoralreferent Spinner
Kath. Seelsorgeeinheit Allerheiligen

  • 18. März
 

Pfrin. Labsch
(Gemeinde an der Christuskirche)

Ökumenisches Fastenessen

An vier Sonntagen der Passionszeit wird jeweils im Anschluss an die Gottesdienste reihum in den vier Gemeinden gegen 11.30 Uhr ein gemeinsames Mittagessen angeboten.

Das Mittagessen kostet 5,00 € (Familien 10 €, Getränke auf Spendenbasis).
Der Erlös kommt der Herrnhuter Brüdergemeine zugute:
Wir möchten gezielt deren Förderzentrum "Sternberg", eine Einrichtung für Kinder und Jugendliche bei Ramallah, unterstützen.
 
Auf Ihr Kommen freuen sich die Gemeinden rund ums Mühlburger Tor.

Termine 2017

Weltgebetstag der Frauen

Emblem Weltgebetstag der Frauen „Informed Prayer – Prayerful Action“

„Informiert beten – betend handeln“ lautet das Motto des Weltgebetstags.

Jedes Jahr am ersten Freitag im März feiern Menschen weltweit diesen Tag. Er ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen.

Der Gottesdienst wird jährlich von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Diese Frauen sind Mitglieder in unterschiedlichen christlichen Kirchen. Der Tag wird international begangen und konfessionsübergreifend organisiert. In Karlsruhe ist hieran auch die Gemeinde an der Christuskirche beteiligt. Jeweils aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Startseite und im Gemeindebrief.