ü55


PictogrammUnser ü55 Treffpunkt wurde 2011 ins Leben gerufen.

Bei den ü55 Treffpunkten gestalten Menschen dieser Generation eigenverantwortlich und gemeinsam ihre Freizeit nach ihren Interessen. Für jeden Treffpunkt (z.B. Radfahren, Kultur, Gesprächskreis, Literatur etc.) gibt es eine Person, die Ansprechpartner/in ist. Alles weitere organisieren die Treffpunkte selbst.

In regelmäßigen Abständen finden die großen Knotenpunkttreffen im Albert-schweitzer-Saal statt. Sie sind für alle Interessierten offen. Wir beginnen mit einem Kurzvortrag einer bekannten Karlsruher Persönlichkeit zu einem für Ihre Generation (hoffentlich) relevanten Thema. Danach stellen sich die einzelnen Treffpunkte vor und ggf. können neue Treffpunkte entstehen. Falls Sie Interesse an weiteren Informationen haben oder in einem Treffpunkt mitwirken möchten, wenden Sie sich bitte einfach an das Pfarramt.

 

Info